02.02.2017 – Kick-Off Veranstaltung zum Saisonbeginn 2017

Am vergangenen Sonntag war es soweit, die Black Hawks aus Plattling luden zur Kick-Off Veranstaltung ein. Diese fand beim neuen Partner der Black Hawks dem Plan B Burger Society in Deggendorf statt. Mario Filakovic, der Head Coach (Cheftrainer) der Plattlinger führte dabei durch die Veranstaltung. Diese begann mit einem Rückblick auf die vergangene Saison, die die Footballer auf einem sehr guten Platz 3 in der Bayernliga Süd beendeten. Darauf folgten die Philosophie und die Ziele, die sich Filakovic für diese Saison vorgenommen hat.

Die wichtigsten Punkte sind, dass die Black Hawks weiterhin vorwiegend mit regionalen Spielern den Spielbetrieb durchführen möchten und diese Spieler stetig gefördert werden sollen, um eine höhere Leistungsstufe zu erreichen. Verstärkung erhalten die Black Hawks durch folgende erfahrene Spieler: Felix Sommersperger kommt von den Kirchdorf Wildcats zu den Isarstädtern und verstärkt die Defense Line. Manuel und Sven Schindlmeier stoßen von den Straubing Spiders zu den Black Hawks. Manuel wird die Linebacker Reihe verstärken, während Sven als Wide Receiver für die Isarstädter auflaufen wird.

Ebenfalls von den Spiders wechseln Max Zehetmeier und Stefan Sienicki. Max wird dabei die Running Backs verstärken. Mit Stefan Sienicki kommt ein ehemaliger Hawk zurück. Stefan „Bombe“ Sienicki war letztes Jahr von Plattling nach Straubing gewechselt. Christian Wingenfeld ist ebenfalls ein altbekannter in Plattling. Christian hat bereits 2010 für Plattling in der GFL1 (1. Liga) gespielt. Nachdem sich die Murach Black Pirates leider aufgelöst haben, kehrt Christian nun zu den Black Hawks zurück.  Neben den erfahrenen Spielern haben sich bisher insgesamt 13 Neuanfänger (Rookies) dem Team angeschlossen. Weitere Rookies sind natürlich jederzeit willkommen. Jetzt ist noch genug Zeit um bis zum Saisonbeginn im Mai die Grundlagen des Footballs zu erlernen.

Auch das Trainergespann hat Zuwachs erfahren. Neben den bisherigen Trainern Mario Filakovic und Peter Schweiger werden nun 5 weitere Trainer das Team unterstützen. Filakovic übernimmt dabei den Headcoach Posten, wie letztes Jahr und wird die Offense leiten. Peter Schweiger leitet weiterhin die Defensive der Isarstädter. Neu im Trainerteam sind Alexander „Blacky“ Schwarz, der nach einem Jahr Abstinenz nun als Offense Coordinator zurückkommt. Schwarz ist der ehemalige Quarterback der Plattlinger, der seit über 20 Jahren den Black Hawks angehört, dabei hat er von der Bayernliga bis in die GFL1 alle Ligen als Spieler durchlebt. Er freut sich nun seine dort gesammelte Erfahrung weiterzugeben. Jan Pav ist ebenso ein Black Hawks Urgestein. Pav wir die Running Backs trainieren. Christian Wingenfeld wird die Offense Line trainieren. Die Defense Line übernimmt Felix Sommersperger als Trainer.  Auch Andreas Schreiner wird als Spielertrainer weiter zur Verfügung stehen, dabei wird er, wie letztes Jahr auch, die Linebacker trainieren. Abgerundet wird die Trainercrew durch Alexander Schreiner, der nun nach erfolgreich abgelegter Meisterprüfung, die Defense Backs der Isarstädter übernimmt.

                                                                                      Trainercrew (v.l.: Peter Schweiger, Jan Pav, Andreas Schreiner, vorne: Mario Filkovic, hinten: Christian Wingenfeld, Felix Sommersperger, Alexander Schwarz)

Alle hier genannten Trainer verfügen über mehrjährige Footballerfahrung und alle haben bereits in der GFL1, der höchsten deutschen Spielklasse, ihr Können unter Beweis gestellt. Die Veranstaltung endete mit einem kurzen Ausblick auf die Gegner der diesjährigen Saison. Dabei werden die Black Hawks auf völlig neue Teams stoßen, da sie in die Bayernliga Nord Gruppe gelegt wurden. „Es wird eine interessante Saison in Plattling werden!“ so Filakovics abschließende Worte.

Nächste Termine Info
IN PLATTLING!!!! U19 Flag Turnier in Plattling weitere Info