09.08.2019 – Senior Headcoach Mahan Samadi und Black Hawks beenden Zusammenarbeit

Nach nur knapp 10 Monaten beenden Mahan Samadi und die Plattling Black Hawks ihre Zusammenarbeit. In den letzten Monaten ergaben sich  immer wieder Situationen die eine intensivere Zusammenarbeit zwischen Vereinsführung und Senioren Headcoach bedurft hätten. Leider gab es immer wieder Uneinigkeiten bzgl. Themen die nicht unbedingt mit dem Spielbetrieb zu tun hatten. So entschied man sich seitens von Mahan Samadi und der Vereinsführung die Zusammenarbeit zu beenden. Wir möchten uns bei Mahan Samadi für die Saison 2019 bedanken und wünschen Ihm viel Erfolg bei seiner zukünftigen Tätigkeit als Coach im American Football.