18.02.2020 – Große Ehre für die Black Hawks
Aus PNP Plattling vom 17.02.2020

Große Ehre für die Black Hawks

Nicht schlecht gestaunt hat man im Lager der Black Hawks als im TV die Übertragung der „Fastnacht in Franken“ aus Veitshöchheim ausgestrahlt wurde. Staatsminister Bernd Sibler schlüpfte in die Teamfarben der Black Hawks um in Franken dabei zu sein.

„Sogar unser Steuerberater hat mich angerufen und gefragt ob er gerade richtig gesehen hat, daß Staatsminister Bernd Sibler mit unseren Trikot in Veitshöchheim ist“ so Vorstand Philipp Ullmann. „Ich hatte da schon von einigen unserer Mitglieder die Nachricht erhalten.“ Ullmann weiter. Natürlich ist man bei den Black Hawks auf höchste Maß erfreut das der Staatsminister aus Plattling, so an seine Heimat und die Black Hawks gedacht hat.

Die Ausrüstung hat Sibler von einem ehemaligen Mitglied des Vereins. Natürlich hätten die Black Hawks den Staatsminister mit entsprechenden Utensilien ausgestattet, wenn er sich gemeldet hätte. Allerdings meinte der Staatsminister das es sich um eine kurzfristige Aktion handelte. Man muss aber anerkennen, dass die Kostüme von Frau und Herrn Sibler gelungen sind.

Über diese kostenlose Werbung freut man sich bei den Black Hawks ganz besonders. Irgendwo hätte man auch damit rechnen können, den der Staatsminister ist regelmäßig, soweit es sein Terminplan zulässt, bei den Heimspielen der Black Hawks. In diesem Sinne ein herzliches „Vergelt‘s Gott“ Herr Staatsminister und bis bald im Stadion.