21.10.2019 – Black Hawks nehmen am Rama-Dama der Stadt Plattling teil

Am Samstag den 19.10.2019 hieß es früh aufstehen für die Mitglieder der Plattling Black Hawks. Mit einer Abordnung von Mitgliedern schloss man sich der Landschaftssäuberungsaktion 2019 der Stadt Plattling an. Nachdem der Gemeinnützige Gedanke im American Football und Cheerleading immer schon groß geschrieben wurde, will man diesen auch in Zukunft mehr und mehr im Vereinsleben implementieren und leben. Ca. 18 Mitglieder nahmen an der Aktion teil. Dabei säuberte man vom Bauhof der Stadt Plattling bis zum Schlittenberg die Straßen und Grünflächen von jeglichem Abfall der dort nichts zu suchen hat. „Ergiebig“ war der Parkplatz gegenüber dem Stadion an dem man ca. fünf Autoreifen, zwei Bildschirme, eine Matratze, Prospekte und viele Flaschen und Mülltüten aus der Natur räumte. Es war „beeindruckend erschreckend“ was da alles zum Vorschein kommt. Vom Schlittenberg ging es dann zurück am Mühlbach, Richtung Bauhof, am Stadion und Freibad vorbei. Auch hier kamen einige Mülltüten zusammen. Die Black Hawks fanden Gefallen an der Aktion und sind auf jeden Fall kommendes Jahr erneut mit dabei!