27.11.2019 – Black Hawks bestätigen Vorstandschaft

Am 23.11.2019 war es soweit die Mitgliederversammlung 2019 stand an. Wie in den vergangenen Jahren auch führte 1. Vorstand Philipp Ullmann durch die Veranstaltung. Zuerst wurde der „offizielle Teil“ der Mitgliederversammlung abgehalten. Hierbei wurde auf die vergangene Saison im Verein Rückblick gehalten. Die Vorstandschaft stand den Mitgliedern Rede und Antwort bei eventuell auftretenden Fragen. Dann wurde es zum ersten Mal ernst im Raum. Beantragten die Kassenprüferinnen Kerstin Stadler und Petra Hödl, die Entlastung der Vorstandschaft. Dieses wurde durch die Mitglieder einstimmig beschlossen. Danach trat die Vorstandschaft geschlossen zurück, aber nur um an den Wahlleiter Norman Vogel zu übergeben. Dieser führte durch die Neuwahlen in der die gesamte derzeitige Vorstandschaft wiedergewählt wurde. Für weitere zwei Jahre sind Astrid Zeitinger als Kassier, Martina Schiller als  Schriftführer, Alexander Schötz als 2. Vorstand und  Philipp Ullmann als 1. Vorstand bestätigt worden.

Die Vorstandschaft von links: 1. Vorstand Philipp Ullmann, Schriftführer Martina Schiller, Kassier Astrid Zeitinger und 2. Vorstand Alexander Schötz

Danach folgte der Saisonrückblick der Mannschaften. Dabei resümierte Vorstand Ullmann für die Cheerleader. Diese haben innerhalb kürzester Zeit erneut eine neue Abteilungsleiterin gewählt. Julia Schlonske leitet nun die verschiedenen Squads (Altersklassen) im Verein. Dabei ist erfreulich dass aktuell alle Altersklassen regen Zulauf erhalten. Ullmann wünschte Schlonske ein glückliches Händchen für die anfallenden Aufgaben und bedankte sich für die Arbeit des vergangenen Jahres.

Der Rückblick der ersten Mannschaft stand als nächstes auf dem Programm. Hierbei übernahm Ullmann den allgemeinen Teil und übergab anschließend an Headcoach Anton Maroth für die Ehrung der Spieler. Folgende Spieler erhielten eine Auszeichnung (übergeben von Ullmann und Anton Maroth):

Anschließend  folgte der Rückblick der Juniorenmannschaft den Ullmann in seiner Funktion als Headcoach der Juniors durchführte. Nach dem Rückblick auf die Saison folgte die alljährliche Verabschiedung der Junioren die der Altersklasse entwachsen sind. Dabei wurde es auch wie jedes Jahr leicht emotional. So mussten sich die Trainer um Philipp Ullmann und Alexander Schötz von  Patrick Kammerl, Dominik Jung und Moritz Grimm verabschieden. Gerade die beiden letzteren sind den Coaches doch stark ans Herz gewachsen und werden in der Jugend schmerzlich vermisst werden.

Unter dem Punkt Wünsche und Anträge folgte dann die Danksagung des Vorstandes. Dabei erhielten die Schiedsrichter (Kerstin Stadler, Udo Rohrbach und Martin Staudinger)  für Ihre Tätigkeit eine kleine Aufmerksamkeit des Vereins. Philipp Ullmann dankte allen Fans, Freunden, Sponsoren und Helfern für Ihre Unterstützung. Im Anschluss beendete Vorstand Ullmann den „offizielle Teil“ der Veranstaltung und nach einer kurzen Pause folgte die Christbaumversteigerung.